Philip Widmann

macht Filme, Texte und Filmprogramme. Er arbeitet an einer Dissertation zur politischen Theorie der Landschaft, in der Filme von Masao Adachi, Huillet/Straub und Gerhard Friedl eine zentrale Rolle spielen. Zuletzt Mitherausgeber von Film in the Present Tense. Why can’t we stop talking about analogue film? (Archive Books 2018).

Beiträge