serien 2009

Organisiertes Verbrechen Dominik Graf dreht eine Serie: Ein von den Dreharbeiten

Von Ekkehard Knörer

Dominik Graf hat vielfach bewiesen, dass Fernsehen das bessere Kino sein kann. Grafs Frau Bu lacht gilt zu Recht als eine der besten Tatort-Folgen aller Zeiten. Zuletzt waren der Polizeifilm Eine Stadt wird erpresst und der Historienfilm Das Gelübde zu sehen, beide Grimme-Preis-gekrönt. Im letzten halben Jahr hat Graf für ARD und Arte an seinem bisher größten Projekt gearbeitet: der achtteiligen TV-Serie Im Angesicht des Verbrechens.

Dieser Text ist nur in der gedruckten Ausgabe 1 von cargo verfügbar.
Sie können diese Ausgabe in unserem Shop bestellen. Bestellen