• Cargo  
  • Abonnieren
  • Einzelheft bestellen
  • Back Issues
  • Verkaufsstellen
  • Jahresrating
  • Newsletter
  •   15. November 2018  

CARGO Film/Medien/Kultur 38

vom 22. Juni 2018


Bestellen


Inhalt

Modernes Ereignis

Auferstehung

1

Kino

Ekkehard Knörer

Hier waren wir

Man kann das mit gar nichts vergleichen: Zu Lucrecia Martels «Zama»
4
Michael Suckow

Toxische Väterlichkeit

Die Widersprüche sind die Hoffnungen: Über Annekatrin Hendels «Familie Brasch»
10
Bert Rebhandl

Kulturelle NGO

Ein Besuch bei der rumänischen Produzentin Ada Solomon in Bukarest
14
Florian Krautkrämer

Was fehlt?

Sieben Fragen zur Debatte um die deutsche Filmförderung
20

Kolumne

Birthe Mühlhoff

Paris

25

Gespräch

Bert Rebhandl

Raymond Depardon und Claudine Nougaret

Seit mehr als 50 Jahren bereist Raymond Depardon als Fotograf der Agentur Magnum und als Filmemacher die Welt. Zuletzt wid- mete er sich zunehmend einem Werkstrang, der sich mit Institutionen in Frankreich be- schäftigt – in seinem aktuellen Film 12 jours geht es um die Verbindung zwischen Psy- chiatrie und Justiz. Bei dem Gespräch mit Raymond Depardon in München war auch seine Partnerin, Produze
26

Anderes Kino

Hannah Pilarczyk

Atavistische Ekstasen

Ultraviolettes nach der Entschlüsselung von Rausch und Transzendenz: Zu Jeremy Shaws «Quantification Trilogy»
40
Michaela Ott

Rot ist die Stunde

Mehr Rückgriffe auf Geschichte als aktuelle afropolitane Statements: Zur Biennale afrikanischer Kunst Dak’Art 2018 in Senegal
44

Routine Pleasures

Daniel Eschkötter

Musik/Video

Annihilation
43

Essay

Nikolaus Wackerbarth

Plädoyer für das Spiel

50

On Demand

Simon Rothöhler

Public Service

«It’s not just a matter of free books»: Zu Frederick Wisemans «Ex Libris: The New York Public Library»
56
Danilo Scholz

Sokrates des Kinos

Der Kritiker als Müßiggänger und Conférencier: Über Jean Douchet
62
Christa Blümlinger

Zurück in die Zukunft

Zu Ruth Beckermanns Film über einen Politiker, der sich an nichts erinnern wollte: «Waldheims Walzer»
67
Lukas Foerster

Konspiration und Kugelblitz

Phantasmen an der Schwelle zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs: Zu den Mr. Moto-Filmen
70

Buch

Bert Rebhandl

Ethische Anhaltspunkte

Ein Sammelband zum russischen Kino nach der Sowjetunion
74

Comic

Ekkehard Knörer

Gérard

77

Routine Pleasures

Peter Praschl

selten gehörte musik

79

Waimea Bay Surfing Drone

80