• Cargo  
  • Abonnieren
  • Einzelheft bestellen
  • Back Issues
  • Verkaufsstellen
  • Jahresrating
  • Newsletter
  •   23. September 2018  

Material

cargo #39

HARLAN ELLISON war keine in sich ruhende oder harmonische Figur. Seine Risse, Brüche, Widersprüche waren seine Stärken. Er agitierte gegen den Vietnamkrieg und war trotzdem kein Pazifist. Er stand auf Feindeslisten des Präsidenten Richard Nixon und des Gouverneurs Ronald Reagan und lässt sich doch, blättert man in seinen über mehr als ein halbes Jahrhundert verstreuten politischen Meinungsäußerungen, keiner traditionellen linken Denkschule zuordnen ... < Dietmar Dath ||| Wie Jennings ist KLAUS WILDENHAHN «a man of many parts»: Lyriker, Filmerzähler und Tonmeister, Filmdozent, Filmessayist, Filmtheoretiker und weltoffener Denker, ein Mann mit tiefer Empathie für Menschen aus vielen Berufen und Schichten .... < Rainer Komers ||| Twitter und andere virtuelle Technologien, so JUDITH BUTLER, führen keineswegs, wie man öfter liest, zu einer «Entkörperlichung der öffentlichen Sphäre», schon aus dem schlichten Grund, weil die ‹tragbaren› Medien, die jeder bei sich führt, ‹hochgehalten› werden müssen, also der körperlichen Unterstützung bedürfen: «Die Medien brauchen die Körper auf der Straße, um ein Ereignis zu haben ... < Friedrich Balke ||| LETO heißt «Sommer» und ist ein punkrockig newwaviger Musik-Liebes-Film über das Leningrad der frühen 1980er Jahre in schick bis nostalgischem Schwarz-Weiß, der uns Tränen aber vorenthält (was stimmig ist, denn das Selbstmitleid der Vorperestrojka-Generation hielt sich absolut in Grenzen) ... < Barbara Wurm

Weiterlesen …

Neue Print-Ausgabe:
CARGO 39 Cover, CARGO Film/Medien/Kultur 39
vom 21. September 2018 Bestellen


Mittwoch, 08.08.

Zuhause an den Empfängern  

Donnerstag, 03.05.

Der Frühling lässt auf sich warten  

Sonntag, 15.04.

Uneinigkeit und Recht und Freiheit  

Montag, 13.11.

DOK Leipzig 2017  

Freitag, 06.10.

TIFF 2017  

Samstag, 29.07.

OIFF 2017  

Freitag, 21.07.

Politik des Getreuseins  

Freitag, 16.06.

In San Fernando ist der Teufel los  

Freitag, 14.04.

the looks, not the books  

Freitag, 17.02.

Hader, rezensiv