• Cargo  
  • Abonnieren
  • Einzelheft bestellen (portofrei)
  • Back Issues
  • Verkaufsstellen
  • Jahresrating
  • Newsletter
  •   23. Juli 2016  

Aktuelle Ausgabe

CARGO Film/Medien/Kultur 30

vom 24. Juni 2016


Bestellen (portofrei)


Inhalt

Modernes Ereignis

Pazifische Lösung

1

Kino

Elena Meilicke

Zum Wasser

Kino der Liquidationen: Mia Hansen-Løves «L’avenir»
4
Ludger Blanke

The Greatest Love Of All

Oder wie Maren Ade das Kino rettet: «Toni Erdmann»
9
Simon Rothöhler

Zaudern im Zentrum

Ein stupendes Altmeisterwerk von Hou Hsiao-Hsien: «The Assassin»
12
Matthias Dell

Outtakes in Pjöngjang

Oder Güstrow 1981 in Permanenz: «Meine Brüder und Schwestern im Norden» von Sung-Hyung Cho
15
Lukas Foerster

Lyrisch Nitrat

Ein Filmkonservierungsfestival im Kinosaal des George Eastman Museums in Rochester legt Materialschwundästhetiken frei
18

Gespräch

Rakshan Bani-Etemad

«Ich habe keine Zeit, sentimental zu sein»
Rakshan Bani-Etemad ist Anfang Mai nach Berlin gekommen, um eine Werkschau zu präsentieren. Am Tag nach der Vorführung von «Tales» im Arsenal treffen wir uns in einem Hotelfoyer nahe dem Gleisdreieck. Es ist eine typische Situation, wie sie im Weltkino zum Alltag gehört: Ich spreche kein Farsi, sie fühlt sich mit ihrem guten Englisch doch nicht sicher genug, um das Interview auf diese Weise zu führen. Das Gespräch wird von Nasrin Bassiri, einer Freundin von ihr, gedolmetscht. Als ich zwischendurch ein Foto mache, erkundigt sich Rakshan Bani-Etemad danach, was ich mit dem Bild vorhabe. Es ist nur zu meiner privaten Erinnerung, sage ich. Sie ist beruhigt. Sie trägt kein Kopftuch, will aber sichergehen, dass auch außerhalb des Landes kein Bild von ihr erscheint, in dem sie die Regeln missachtet, die im Iran gelten.
22

Teheran

Matthias Wittmann

Image Under Construction

Alles voller Schlupflöcher zwischen Code und Gegencode – aber der Teheraner Alltag unterliegt einer anderen Zensur als der Film
34
Ute Holl

Wie man hört, wie man sieht, und übersieht

Notizen vom FAJR Festival in Teheran
42

Routine Pleasures

Bov Bjerg

Momentaufnahme

45

Anderes Kino

Friedrich Balke

Handgreiflichkeiten

«I am at war with my time»: Julian Rosefeldts Filminstallation «Manifesto»
46
Ekkehard Knörer

Eingepreist

Trashige Formen des Sublimen: Cyprien Gaillard wird von Julia Stoschek ausgestellt
51

Ethnografie

Johannes Bennke

Die Erschütterung des Humanen

Das Erbe Robert Gardners und das Sensory Ethnography Lab
54

On Demand

Silvia Szymanski

Hungry Eyes

Vor einem kirchenartigen Fenster saugt Jack an den Fingern eines Bauarbeiters: Notizen zum US-Schwulenporno der 70er Jahre
64

Routine Pleasures

Fehlanzeige

69

Buch

Ekkehard Knörer

Stuhl unter Stühlen

«But then again, why not?»: A. O. Scott lebt besser mit Kritik
70
Stephan Herczeg

Endlosfestival

Pflichtlektüre für Kommunalpolitiker, aber nichts für den Coffee Table: «Cinemas of Paris»
74

Routine Pleasures

Stefanie Diekmann

Comic

Fumetto 2016
77
Peter Praschl

Most Satisfaying

79

Networked

Snowden|Simon
80