Kino

15. Januar 2009

Vierundzwanzig.de

Von Ekkehard Knörer

Die Deutsche Filmakademie hat ihre eigene Website, auf der sie die Gewerke der Profession in Bild, Schrift und Ton vorstellt.