• Cargo  
  • Abonnieren
  • Einzelheft bestellen
  • Back Issues
  • Verkaufsstellen
  • Jahresrating
  • Newsletter
  •   15. Dezember 2018  





Neue Print-Ausgabe:
CARGO Film/Medien/Kultur 40
vom 14. Dezember 2018

CARGO 40 Cover, CARGO 39 Cover,

Schwerpunkt

Bekannt geworden ist Jonathan Beller, der am Pratt-Institut in ­Brooklyn, New York, unterrichtet, mit einem Buch über den inneren ­Kapitalismus der Bilder: The Cinematic Mode of Production. Im Schatten dieses Entwurfs einer politischen Ökonomie der visuellen Kultur erschien fast ­zeitgleich und nahezu unbemerkt ein anderes Buch Bellers im Verlag der Ateneo-Universität von Manila. Acquiring Eyes beschäftigt sich über die Gattungsgrenzen hinweg mit der philippinischen Kunst­moderne – und feiert Ishmael Bernals Manila by Night als zentralen Beitrag des Kinos. Das entsprechende Kapitel ist auf den Seiten 74-78 in einer Übersetzung abgedruckt. Zuvor finden sich einleitende Überlegungen zu ­Bellers Filmtheorie.

CARGO 01 Cover, Tom Tykwer, Thomas Harlan, Dominik Graf Diesen Artikel finden Sie auf Seite 74 in Ausgabe 01 von CARGO.

Bestellen