• Cargo  
  • Abonnieren
  • Einzelheft bestellen
  • Back Issues
  • Verkaufsstellen
  • Jahresrating
  • Newsletter
  •   16. Dezember 2018  





Neue Print-Ausgabe:
CARGO Film/Medien/Kultur 40
vom 14. Dezember 2018

CARGO 40 Cover, CARGO 39 Cover,

Anderes Kino
Container vom 8. Mai 2010 von Ekkehard Knörer

Wake Up, Mr Sleepy!
The Ontological-Hysteric Theater is (almost) Dead.

Der von mir sehr verehrte Richard Foreman, der seit Jahrzehnten in New York Theater macht, das experimentell genannt wird, weil es alle Elemente des Mediums - Props, Sprache, Töne, Musik, Darsteller, Kostüme - haargenau gleich ernst nimmt, verlässt die Bühne. Nach achtzehn Jahren zieht sein Ontological-HystericTheater aus der St. Marks Church in Manhattan aus und existiert erst einmal nur virtuell weiter. Foreman kündigt an, sich stattdessen auf ein anderes Medium zu konzentrieren, das seit ein paar Jahren auch in seinen Bühnenstücken eine größere Rolle spielt: Video. Ich zitiere aus der Presseerklärung:

Starting with Zomboid in 2006, most of Foreman’s Ontological-Hysteric productions have incorporated the projection of video footage generated through Bridge workshops as a kind of “film-score” for the live performance.  He is interested in further exploring this medium, as well as other projects. Foreman’s first video feature, Speaking for Dead People, is nearing completion, and he is starting editing on two new projects—one shot in Bucharest, Zurich and Denmark, and a second shot at SUNY Buffalo in New York. 

Ich bin gespannt und poste zwei kurze Videos. Im ersten erklären Elina Löwensohn,  Willem Dafoe und Alenka Kraigher, warum es ihnen eine Freude war, für das jüngste und nunmehr wohl letzte Foreman-Stück "Idiot Savant" zu arbeiten (Foreman kommt auch zu Wort). Im zweiten spricht Foreman dann sehr bündig über seine Kunst, außerdem sieht man sehr charakteristische Ausschnitte aus "Wake Up, Mr Sleepy! Your Unconscious Mind is Dead".

(Und etwas apropos: Gerade habe ich gesehen, dass es noch einige wenige Karten gibt für die Montags-Theatertreffenaufführung des Stücks "Life and Times - Episode 1" der Experimentaltruppe "Nature Theater of Oklohaoma", deren eine Hälfte bei Foreman studiert hat; was man im übrigen deutlich merkt, an der Sprachbehandlung vor allem. Update: Die Karten sind jetzt weg.)


3 Kommentare. Kommentar hinzufügen

  • Jochen Werner, 09.05.2010 12:29

    "Life and Times - Episode 1" sei auch von mir nachhaltig ans Herz gelegt. Das Stück ist mitreißend, schmissig, lustig und zutiefst poetisch - sicherlich ein Highlight des diesjährigen Theatertreffens!

  • Ekkehard Knörer, 09.05.2010 14:02

    Ich kenne andere Sachen von ihnen, die ich auch toll finde. Und freue mich sehr auf Montag, wo ich das dann sehe. (Karten gibt es, nachdem Cargo noch zugeschlagen hat, jetzt keine mehr.)

  • simon rothöhler, 10.05.2010 23:33

    "But I remember one time I was like -
    Getting really homesick and -
    I was like -
    Grabbing onto the rail, and I was like:
    "I have to go home."
    So I woke up Mr. Legrand.
    Who - I LOVED Mr Legrand!
    He was - it was Earl Legrand.
    He played the saxophone and he was
    really like -
    Jokey and he LOVED and ADORED Cindy,
    And he would always like -
    You know, just like -
    SHOWER her with affection, and uh -
    Uhm.
    Annnd.
    So I woke up Mr. Legrand, and I was like:
    (whispers) "You have to take me home."
    And I was like a little embarrassed.
    That I - I was homesick, 'cause I was like:
    "I should be over by this now."
    But -
    Um.
    But nonetheless they took me home.
    And I - I think actually a few times Cindy
    would -
    That's why she didn't sleep over at
    my house - !
    'Cause sheee - got really homesick.
    Like - and we tried it a couple of times.
    But she would always go home.
    (pause)
    So um.
    You know, I have to go...
    But um.

    But I could seriously talk about Cindy Legrand and what we would do all the time."

    (Life and Times - Episode 1, Nature Theater of Oklahoma)

    was für ein umwerfendes stück!