• Cargo  
  • Abonnieren
  • Einzelheft bestellen
  • Back Issues
  • Verkaufsstellen
  • Jahresrating
  • Newsletter
  •   15. Dezember 2018  





Neue Print-Ausgabe:
CARGO Film/Medien/Kultur 40
vom 14. Dezember 2018

CARGO 40 Cover, CARGO 39 Cover,

Anderes Kino
Container vom 13. Januar 2009 von Ekkehard Knörer

Shooting Down Pictures
Zur Löschung des Shooting-Down-Pictures-Projekts bei Youtube.

When the history of intellectual property law is written, January 12, 2009 should be marked as a decisive moment. It was the day that my friend, fellow House Next Door contributor and sometime filmmaking partner Kevin B. Lee saw his entire archive of critical video essays deleted by YouTube on grounds that his work violated copyright.

Schreibt Matt Zoller Seitz bei House Next Door und zum Entsetzen besteht aller Anlass. Kevin Lees Video-Essays, mal mehr, mal weniger, oft ausgesprochen gelungen, oft in Kooperation mit wichtigen Kritikerinnen und Kritikern entstanden, gehören/gehörten zu den wirklichen Filmkritik-Innovationen im Netz. In der Tat bedienten sie sich ungeniert des existierenden Filmmaterials für die Analyse. Eine Analyse, die ohne dies zugleich präsentierte Material keinen Sinn macht, weil das Format eben auf den und das Moment der Evidenz setzt, der/das sich im Zusammenkommen von Bild und darauf bezogenem Text ergibt. Sollte diese Löschung Bestand haben und das ganze zum Präzedenzfall werden, wäre es in der Tat ein sehr schwarzer Tag in der ohnehin nur bedingt erfreulichen Geschichte der unter der Überschrift "geistiges Eigentum" laufenden bizarren abendländischen Vorstellung, man könne und solle Ideen und Wissen und Produkte des menschlichen Geistes möglichst sicher und möglichst lange hinter Schloss und Riegel bringen.


Kommentar hinzufügen