• Cargo  
  • Abonnieren
  • Einzelheft bestellen (portofrei)
  • Back Issues
  • Verkaufsstellen
  • Jahresrating
  • Newsletter
  •   02. August 2014  

Aktuelle Print-Ausgabe:
CARGO Film/Medien/Kultur 22
vom 19. Juni 2014

CARGO 22 Cover, CARGO 21 Cover,

Container vom 5. Dezember 2008 von Ekkehard Knörer

Apokalyptik (Forts.)
Filmkritik-Apokalypse USA. Das Sequel. Weiß nicht, das wievielte.

Geht schon wieder los. In den USA. Roger Ebert hat die Apokalypse der Filmkritik ausgerufen: Celebritiy Culture kills the (Newspaper) Critic. Was verschwindet, glaubt er, ist die Wahrnehmung, dass Kritik überhaupt noch nötig ist. 260 Kommentare von Leuten, die in der Mehrzahl in seine Klage einstimmen. Die Gegenstimme bei Hitsville, der auf die blühende Filmkritik-Blogosphäre verweist. 14 Kommentare, darunter einer von Roger Ebert selbst.

Zum Thema übrigens: Es gibt zwei aktuelle amerikanische Dokumentarfilme über Filmkritiker und Filmblogger. Der über die Kritiker ist im letzten Jahr entstanden, heißt "For the Love of Movies" und es kommen Legenden wie Andrew Sarris, Roger Ebert (klar), Elvis Mitchell, A.O. Scott etc. darin zu Wort. Der über die Blogger heißt "Indie Film Blogger Road Trip", hofft auf einen Sundance-Slot, und das dazugehörige Blog ist hier.


Kommentar hinzufügen